Talentetausch Kärnten
Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder einsehbar.
Bitte loggen Sie sich ein.

Meinungen zu "schwarzes oder weißes Smiley"
Jutta Streit am 13.09.2012 17:39:29

Da freue ich mich sehr, dass wieder jemand verstanden hat, wie ein Tauschkreis funktioniert.....nur über 3000 Minus sollten wir nicht kommen


Hemma Schliefnig am 13.09.2012 19:21:55

gut beobachtet. find ich auch, dass es geändert gehört.


Doris Sommeregger am 14.09.2012 15:12:32

Das "ZIEL" eines gut funktionierenden Tauschkreises ist nach meinem Dafürhalten dann erreicht, wenn auf dem Talentekonto eine dynamische Auf- UND Abbewegung feststellbar ist. Diese dynamische B E W E G U N G , dieses rhythmische Auf- und Abschwingen kennzeichnet eine gesunde Tauschaktivität!!!


Hemma Schliefnig am 18.10.2012 08:04:11

...mittlerweile seh ich es etwas gelassener. Es sind beides lachende Smileys, die darauf hinweisen sollen, dass ein Mitglied den "ausgemachten" Rahmen von 30 Stunden überschritten hat. Was wir in die Farbe weiß oder schwarz hineininterpretieren, ist unsere eigene Zutat.


Lisa Walcher am 18.10.2012 19:02:28

...danke Hemma, du hast das Bewerten heraus genommen. und wie Doris so richtig schrieb, es kommt auf das Nehmen und Geben an. auf die Bewegung der Stunden. manchmal dauerts eben ein wenig, diese Bewegung wieder zu initiieren - nur den Mut nicht verlieren! wir beispielsweise sind derzeit so froh, aus dem Vollen zu schöpfen - wir nehmen sehr viel Gartenhilfe in Anspruch und ein Gewächshaus ist am Entstehen - ohne die angesammelten Stunden aus den letzten Monaten ginge da gar nix weiter :-) das Regiogeld in Deutschland wird übrigens "angetrieben" - es verliert an Wert, alle drei Monate. die Entwertung fließt in eine gemeinnützige Organisation (Waldorfkindergarten, Altenheim, Kinderbetreuungsgruppe etc) und kommt so wieder der Allgemeinheit zu Gute.


DI Hans-Peter & Monica Tosolini am 21.12.2012 10:53:54

Wir verkommen zu einem gagala Verein, wenn wir uns Grenzen setzen. Es sollte klar sein, wenn jemand ein "Größeres Projekt" zu verwirklichen vor hat, daß er nicht im Ansatz schon verhindert wird. Smiley hin oder her.! Wem kommt es in den Sinn, daß diejenigen die AKTIV tauschen auch noch bestraft werden sollen??? Wenn du nicht die Möglichkeit zum Ansparen hast, rutschen immer mehr Mitglieder in die Talenteschuldenfalle. Wer kann sowas gutheißen???


DI Hans-Peter & Monica Tosolini am 28.12.2012 11:49:30

Liebe Doris Sommeregger, wir sind ganz Deiner Meinung! Eine dynamische Auf- UND Abbewegung auf Tauschkreiskonten resultiert jedoch auf ungehinderter dynamischer Umsetzung von neuen Ideen. Zum Wohle von allen TTK-Mitgliedern sollte tägliches Nachdenken über Erneuerungen im TTK TUN liegen. Theoretisches diskutieren ohne TUN = heisse Luft produzieren.


Lisa Walcher am 30.12.2012 12:35:25

liebe Leute, bin viel zu selten hier um mitzulesen. was unter anderem auch daran liegen könnte, das wir tauschend sehr aktiv sind. um Bestrafung geht es mit den Smileys sicher nicht. sondern um ein aufmerksam werden. ganz subjektiv: ich kann als in der Region tätige Regionalbetreuerin die Mitgliederliste relativ leicht überfliegen, wenn ich Leute suche, die hoch im Minus oder Plus sind - und nebenbei schaue ich aus den Augenwinkeln, wie hoch die Kontostände sind. lieber Hans-Peter, die Sache mit dem Ansparen ist ein interessantes Thema. und sicher nicht über Smileys lösbar. wie gesagt - ich bin dankbar, dass ich Stunden ansparen kann, um dann wieder aus dem Vollen zu schöpfen, ohne minustechnisch übers Ziel hinaus zu schießen. natürlich - ist das meine Wahrheit :-) die Lösung wird in einer sowohl-als auch Haltung liegen - möglicherweise. herzliche Grüße an diesem vorletzten Tag im Jahr, Lisa

Zurück zu Talentetausch Ideen, Visionen, Vorschläge, Erfahrungen







Sitemap | SK-Talente © Webdesign SchwarzerKater.at