Talentetausch Kärnten
Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder einsehbar.
Bitte loggen Sie sich ein.

Meinungen zu "Transporte innerhalb des Tauschkreises"
Jutta Streit am 07.07.2013 15:44:57

Der Tauschkreiskurier und warum es ihn gibt (Transporte von/nach Gmünd und Spittal durch Tauschkreismitglieder) Der Auslöser war ein Tauschgeschäft aus Unterkärnten und zwar Marmeladen um 150 Talente. Ich hatte meiner Tauschpartnerin vorgeschlagen, die Sachen jemandem vom TK mitzugeben, aber leider hat sie es alleine nicht geschafft. Ich bekam die Sachen per Post. Das Porto betrug Euro 10,--. Das hat meine Tauschpartnerin bezahlt. Das war mir natürlich nicht recht. Ich habe ihr für das Porto 150 Talente überweisen. Das Paket ist am 7. 12. 2012 am Vormittag angekommen und einige Stunden später hat mich ein anderer Tauschpartner aus genau dem selben Ort angerufen, weil er zu mir kommen wollte. Das macht er öfter, wenn er in Spittal zu tun hat und für jemanden ein Geschenk braucht. Beide Begebenheiten am selben Tag………10,-- Euro Porto……das sind umgerechnet 140,-- Schilling Porto für 3 Gläser Marmelade………….das viele Geld wäre nicht nötig gewesen. Mein Gedanke…………da muss was geschehen.........das ist rausgeschmissenes Geld……und das Ganze nur deshalb, weil wir uns nicht gut organisiert haben. Weil nicht bekannt ist, wer wohin fährt……….jeder soll fähig sein, sich einen Transport zu organisieren ………………………………………………………………………………………………… Lernen durch aktives Tun war meine Idee und nun haben wir in unserer Region begonnen, Tauschsachen und andere Dinge über Tauschkreismitglieder, Freunde, Bekannte und Verwandte zu transportieren. Wir machen schöne Erfahrungen, lernen neue Menschen kennen, erweitern unsere Tauschmöglichkeiten beträchtlich und sparen Geld, Benzin, Fahrzeit………………….. Menschen, die ohnedies fahren müssen, haben nun eine zusätzliche Einnahmequelle ………………………………………………………………………………………………….. Das Ganze ist sehr einfach organisiert. Wir machen einfach Markteinträge. Jeder bietet die Strecken an, die er regelmäßig fährt. Ob täglich, wöchentlich oder monatlich, das ist ganz egal. Wir schreiben es dazu an welchen Tagen wir fahren oder auch……fahre 1 x monatlich oder alle 3 Monate. Wenn jemand z. B. hineinschreibt: Ich fahre Anfang Mai ins Zillertal und ich habe ein Bild für die Resitante im Zillertal mitzugeben, dann hilft mir das sehr. Dann kann ich das schon jetzt im Jänner fixieren und das Bild rechtzeitig zum Kurier schicken……das macht ein anderer Kurier. Für den Transport gibt es Talente, Naturalien, Dienstleistung oder unter Freunden kanns auch gratis sein. ………………………………………………………………………………………………… Wer einen Transport braucht macht einen Sucheintrag oder ruft die Menschen an von denen er weiß, dass sie diesen Transport machen können und organisiert das. ………………………………………………………………………………………………….. Einiges funktioniert schon gut……auf Vieles werden wir noch draufkommen………Bei jedem Tauschgeschäft mit Dingen von auswärts probieren wir einfach den Weg per Kurier……………und sonst gibt’s ja immer noch die Post und den Paketdienst Liebe Grüße Jutta

Zurück zu Talentetausch Ideen, Visionen, Vorschläge, Erfahrungen







Sitemap | SK-Talente © Webdesign SchwarzerKater.at