Talentetausch Kärnten

Das Vernetzungstreffen Österreichischer Tauschsysteme am vergangenen Wochenende war eine interessante und gelungene Veranstaltung.

Als Gastgeber und Veranstalter konnten wir allen Teilnehmern einen angenehmen Tag gestalten, sie kulinarisch-talentiert verwöhnen, einige nächtigten talentiert -  unser „talentiertes Potential“ wurde gelebt und sichtbar.

Das alles war nur möglich weil eine Schar an Mitgliedern sich mit großem Elan, mit Freude und Herzenswärme eingebracht hat, zum Teil ehrenamtlich (!!!), unter Einsatz ihrer Talente, mit Spenden (mitgebrachten Lebensmitteln und Getränken) und vor allem mit umsichtiger Arbeit bei der Betreuung unserer Gäste.

 

VIELEN, VIELEN DANK!!!

 

Wir sind stolz und begeistert über unsere „Talentefamilie“, die im gemeinsamen TUN für eine gemeinsame Aktion gezeigt hat, wie stark und solidarisch sie ist.

 

Ein besonderes DANKE gebührt:

Monika Masser
Jupp Voglgruber
Michaela Haberl
Claudia Kummer
Ramiza Nowak
Hildegard Enzinger
Sylvia Schrott
Wolfgang Kugler
Eva Liegl
Christine Werdath
Erika Wabnig
Gaby Lebitschnig
Ute Clemens-Hietsch
Sieglinde Strohmaier
Roland Weber
Christa Zwitter

 

Die Ergebnisse des Gedankenaustauschs mit den Tauschinitiativen in den Bundesländern haben wir in einem Protokoll zusammengefasst, welches allen Mitgliedern auf der Homepage (Link „Lesenswertes“) zur Verfügung steht. Diverse Denkansätze wären es wert im Rahmen der Stammtische diskutiert zu werden.

Der Vorstand

Weiter lesen bei »» DANKE DANKE DANKE


Weiter lesen bei »» Zeitung März 2019


Heute wenden wir uns mit einer dringenden Bitte an alle Mitglieder unseres Tauschkreises.
Elisabeth und ich sind seit einiger Zeit Mitglied bei Attac und möchten endlich auch in Kärnten als letztem Bundesland in Österreich eine Regionalgruppe gründen. Dazu braucht es aber natürlich einige engagierte Menschen, die bereit sind, die eine oder andere Stunde für die Idee zu arbeiten.

Sowohl der Tauschkreis als auch Attac sind aus der Gewissheit heraus entstanden, dass unsere Gesellschaft die Ungleichheit immer weiter ausbaut und nicht ein gutes Leben für alle zum Ziel hat.

Attac fordert z.B. die Einführung der Tobin-Steuer, prangert immer wieder Aktionen an, bei denen Konzerninteressen über Bürgerwohl gestellt werden, fordert Ernährungssouveränität, informiert über die laufende Einschränkung der Bürgerrechte in unserer Demokratie. Das Aktionsfeld ist breit gestreut,

Schulungen und Infos gibt es jährlich auf der Attac-Sommerakademie. Wir haben schon zweimal teilgenommen (2017 und heuer), es gibt tolle Seminare, man trifft engagierte Leute, auch der Spaß kommt nicht zu kurz.

Wir haben unserem Aufruf einige Links zu Attac angefügt; dort ist auch zu lesen, dass der Name nichts mit „Angriff“ zu tun hat, sondern eine Abkürzung des französischen Namens ist.
Unsere Regionalgruppe wird zu aktuellen Themen arbeiten, Info- und Filmabende organisieren sowie mit Unterschriftenaktionen auf Probleme hinweisen. Toll wäre es auch, wenn eine der nächsten Sommer-Akademien in Kärnten stattfände.

Wir würden uns freuen, wenn wir eure Neugier geweckt haben und ihr nach dem Lesen der Attac-Website uns die sprichwörtliche Tür einrennen werdet. Je mehr Menschen mitmachen, umso mehr Gewicht hat auch unsere Stimme, desto eher nimmt die Presse Notiz von unseren Anliegen. Sie decken sich in weiten Bereichen mit denen unserer Tauschkreise.

Mit talentierten Grüßen Hans und Elisabeth Voglgruber, Kt-Nr. 0004

Hier noch einige Links zum Weiterlesen:
https://www.attac.at
https://www.attac.at/ueber-attac/positionspapiere.html (mit vielen Positionspapieren)
http://community.attac.at/regionalgruppen.html ( mit allen bereits existierenden Regionalgruppen)
https://de.wikipedia.org/wiki/Attac

Weiter lesen bei »» Wer macht mit?!


Hier findet ihr die Fotos von Lisa Engel – Bei Verwendung in dieser Qualität bitte auf derraum/Lisa Enel verweisen und wenn ihr größere Auflösungen braucht, dann meldet euch bei Lisa, die erst ab Anfang August wieder im Lande ist. https://drive.google.com/drive/folders/1LB_DVvr5j73Xon4NcutZQJlZwCe_5OqK?usp=sharing_eip&ts=5b3a3be7
 
Hier auch noch der Beitrag von Radio Agora zum Nachhören: 

Weiter lesen bei »» Bericht zum Freudenfest


Falls die neue Zeitung bei jemanden noch nicht zugestellt wurde, bitte um Mitteilung im Büro.

Anbei sind ebenfalls je 5 Flyer, welche für Empfehlungen im Bekanntenkreis verwendet werden können.

Weiters sind folgende Werbemöglichkeiten im Büro abholbereit oder auf Wunsch auch versandbereit:

  • Visitenkarten
  • Aufkleber
  • Info-Flyer
  • 20-Jahres-Broschüre
  • Zeitungen ab Nr. 52 (Ältere nur mehr Einzelstücke vorhanden)
  • Diverse Drucksorten, siehe Downloads
  • T-Shirts

Weiter lesen bei »» Marktzeitung 2018 - 01



« Lesenswertes Seite 4 von 36 Lesenswertes »
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36






Sitemap | SK-Talente © Webdesign SchwarzerKater.at