Talentetausch Kärnten

Mit der Bitte zu unterschreiben und weiterverbreiten.

Link zur Bürgerinitiative: www.right2water.eu/de

Zurück zu Talentetausch Lesenswertes


Meinungen zu "Bürgerinitiative für Recht Zusichereung auf freien Versorgung von Wasser für alle Menschen"
Alois u. Monika Tuscher am 10.01.2013 09:04:29

Liebe Tauschkreismitglieder! Es betrifft uns ALLE. Es ist eine Möglichkeit sich gegen solche "stillen" Übernahmen zu Wehr zu setzen. Wir wissen gar nicht wie Viel (wenig) uns ÖsterreicherInnen noch gehört. Die jetzige Politik ist sehr oft nur daran interessiert, jetzt mit guten Zahlen da zu stehen und meinen der/die einzelne Bürger/ Bürgerin bekommen dass so eh nicht mit. Erst wenn die Rechung zu begleichen ist werden wir zur Kassa gebeten. Dann ist es zu spät. Jeder/ Jede von euch ist eigenverantwortlich für sein Tun und Handel. Wenn ich um etwas weis, dann erst recht!! Sei dabei! lg Alois Tuscher


Elisabeth Hobel am 11.01.2013 21:47:21

Es handelt sich dabei um das relativ neue Instrument der EU-Bürgerinitiative. Die EU-Politiker wollen finanzmarode Länder, Gemeinden und Städte dazu zwingen, dass sie ihre Finanzen mit dem Verkauf von Wasserquellen und Wasserversorgungseinrichtungen sanieren, sonst gibts keine andere Unterstützung. Die Erfahrung in Ländern zeigt, dass dort wo große Konzerne sich schon durch Bestechung der lokalen Politiker oder weil diese schlecht beraten waren oder aus Geldmangel nicht in die Erneuerung von Wassernetzen investieren können/wollen, die Wasserkosten für die Bürger um bis zum 30-fachen gestiegen sind. Daher brauchen wir EU-weit 1 Mio. UNTERSCRIFTEN. Die Unterschrift kann man ganz einfach online abgeben, aber bitte alle Felder ausfüllen. Ich habs schon erledigt. Wir müssen uns um unsere Interessen kümmern sonst kümmern sich die Lobbyisten um ihre Interessen und wir bleiben über!


Jutta Streit am 12.01.2013 10:29:50

Danke Elisabeth für die wirklich hilfreiche Kurzbeschreibung. Ich bin dabei. Liebe Grüße Jutta


Elisabeth Ebenberger am 19.02.2013 08:40:51

Danke für diese Informationen, unser Wasser ist zu schützen und zwar von uns mündigen Bürgern. Es ist den Menschen schon so viel weggenommen worden, wann werden WIR (Jeder Einzelne) MUNTER - wann werden wir begreifen, dass wir für uns selbst verantwortlich sind, was mit uns passiert und wie man mit uns umgeht. Wenn man in sich hineinhört, dann weiss man, was im Leben für uns wirklich zählt: Freude - Leben in der Liebe - Schutz unserer Erde und ihrer Ressourcen - und Wahrheit. Alle wissen, dass es ohne Wasser kein Leben gibt - Wasser ist unser höchstes Gut! Alles Hab und Gut ist vergänglich, auch können wir nichts mitnehmen - der Mensch kommt mit Nichts und geht auch wieder mit Nichts. Es ist unsere Pflicht - unseren Kindern eine noch "halbwegs" intakte Natur und Erde zu hinterlassen. Wasser und Sonne - dies sind die Lebensenergie die wir Lebewesen - Mensch - Pflanzen und Tiere hier auf dieser schönen Erde benötigen. Also Achten wir ( jeder Einzelne) darauf! ALLES IST LIEBE! Elisabeth


Jutta Streit am 05.05.2013 17:18:31

Zeitungsartikel vom 5. Mai 2013. Unsere Proteste zeigen erste Erfolge: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/05/05/right-2-water-initiative-setzt-bruessel-bei-wasser-privatisierung-unter-druck/

Zurück zu Talentetausch Lesenswertes







Sitemap | SK-Talente © Webdesign SchwarzerKater.at