Talentetausch Kärnten

 

  
 
Geschätzte talentierte !
Als wir bei der letzten "visionssitzung" in st.georgen die idee hatten , mit diesem "komplementärbrief"  ergänzend zum newsletter ein
wenig informative, nachhaltige und spirituelle zusatznahrung anzubieten, wurde über einen zeitrahmen nicht gesprochen.
in einer persönlichen "jännerkrise" , in der mir durch bestimmte umstände mein optimismus abhanden gekommen war, habe ich mir nicht angemaßt, perspektiven  bezüglich gelungener lebensführung zu verbreiten.....und wollte gleichzeitig die serie auslaufen lassen.
 
und dann hab ich in meinen sammlungen dieses zitat eines (mir) unbekannten autors gefunden, das mir doch  wieder "beine gemacht hat"!:
 
"dies ist die wahre freude im leben:
für ein ziel gebraucht zu werden, das man selbst als gewaltig anerkennt;
eine naturkraft zu sein,
anstatt eines fieberhaften, egoistischen bündels
von kränkungen und beschwerden,
das sich beklagt,
dass die welt nicht alles tue, um es glücklich zu machen.
 
ich möchte vollständig aufgebraucht sein,
wenn ich sterbe.
das leben ist  eine leuchtende fackel
und ich möchte sie so hell wie möglich erstrahlen lassen,
bevor ich sie an künftige generationen weitergebe."
 
 in diesem weitgefassten sinne,
 alles liebe, Monika  PEGAM
                                                                                                                   
 
                                                                                

Zurück zu Talentetausch Lesenswertes







Sitemap | SK-Talente © Webdesign SchwarzerKater.at