Talentetausch Kärnten

Seit Juni 2011 ist das   Pflegeheim Haus „Gmünd“ ein sehr reges Mitglied beim „talentetausch kärnten“.
Eine Idee dahinter war und ist, durch die erworbenen Talente hauptsächlich Besuchsdienste für HeimbewohenrInnen zu „finanzieren“. Seit einiger Zeit läuft das wunderbar und ich benötige mittlerweile bis zu 2000 Talente monatlich um diese Besuchsdienste zu talentieren.
Die Besuchsdienste bereiten den alten Menschen große Freude. Sei es durch   Spaziergänge, ein Gespräch, ein Spiel, in die Stadt gehen, zuhören, oder einfach nur da sein!

Einnahmenseitig habe ich (zur Zeit) die Möglichkeit durch Vermietung des Seminarraumes (Stammtisch, Tanzkurs, Vorträge,…), Anbieten von Kochkursen (ehemaliger Haubenkoch ist Küchenchef im Heim) Talente zu erwirtschaften. In Summe leider noch zuwenig, um die gutlaufenden Besuchsdienste in vollem Umfang zu „finanzieren“.

Daher mein Spendenaufruf an alle Talentierten, eine Stunde Zeit zu schenken. Zeit für einen alten Menschen!

Mit 100 Talenten schenkst Du einem alten Menschen eine Stunde Zeit.

Im Namen aller HeimbewohnerInnen, HERZLICHEN DANK für die ZEIT !!

Gerhard Spreitzer
(HL/PDL)

Mitglied Nr. 679

Zurück zu Talentetausch Lesenswertes


Meinungen zu "„Schenke einem alten Menschen eine Stunde Zeit“"
Hermine Maria Steindorfer am 12.11.2013 21:42:05

Hallo liebe Tauschmitglieder in Gmünd! Es ist wunderbar und schön, daß das Pflegeheim Gmünd beim Tauschkreis ist. Ja, nur eine Stunde bzw.100 Talente hat wohl jeder von uns. ODER? Der Tag hat ja 24 h und wiederholt sich immer und immer wieder. Und wie lange kann sooooo ein Tag in einem Pflegeheim sein, wenn zBsp. die uns bereits einen Schritt voraus gegangenen Menschen, ohne viel Kontakt von außen.....ihr Leben bestreiten. Oft bekommen die lieben Leute wenig oder fast keinen Besuch, ja - so ein Tag ist dann oft sehr lang und trostlos. War gerade am Wochenende meine 92-jährige Tante im Heim besuchen. Sie sagte zu mir: Es geht Ihr soweit gut, es fehlt ihr ja nichts und sie sei zufrieden, aber mein Gefühl sagt mir - das sie nicht "glücklich" ist. Wir dürfen noch viel mehr dieser älteren Generation danken, denn eines Tages........sind wir an dieser Stelle...............lg. vom Herzen aus Klagenfurt


Herbert Stattmann am 13.11.2013 12:25:19

Tolle Idee . Überweise noch heute 100 Talente.


Jutta Streit am 14.11.2013 07:58:05

Es macht mir Freude, dass die Zusammenarbeit mit dem Heim so gut funktioniert und dass wir die Möglichkeit haben, durch den Tauschkreis Hilfe zu leisten. Ich wünsche Euch viele großzügige talentierte Menschen, die den Besuchsdienst mit einer Spende unterstützen


Ingeborg Wertl am 16.11.2013 16:17:42

Ich unterstütze diese Aktion aus ganzem Herzen. Bin selbst einmal in der Woche(vormittags) ehrenamtlich im Altenwohn- und Pflegeheim seit fast zwei Jahren tätig. Heimbewohner,die nie Besuch haben oder wo es keine Angehörigen mehr gibt,sind aus tiefstem Herzen,und wenn es "nur" ein Lächeln ist,dankbar,wenn man ihnen eine Stunde Zeit schenkt,egal für welche Aktivität.Wenn wir hier mit dieser Aktion zwar eine Stunde (100 Talente)Zeit spenden,kann es eine persönliche Besuchstunde nicht ersetzen. Liebe Tauschkreismitglieder,wenn es Euch irgendwie möglich ist,schenkt "Einem" unserer älteren Menschen eine Stunde Zeit für etwas mehr Lebensqualität in Form von Aufmerksamtkeit,zuhören,reden lassen etc.Gebt ihnen das Gefühl von Wertschätzung,Vertrauen und Glauben,ernst genommen zu werden trotz Demenzerkrankung,schenkt ihnen einfach etwas LIEBE.Denn auch mit Talente kann man nicht alles bezahlen. In diesem Sinn freue ich mich auf viele Talente für die Heimwohner in Gmünd und viele ehrenamtliche,freiwillige Stunden Besuch zum Wohle der betagten,weisen Menschen unserer Gesellschaft.Ein großes DANKE an alle.


Marie Spasojevic am 18.11.2013 09:29:35

...wirklich eine tolle Idee, auch bin gerne mit einer "Zeitspende"dabei und Grüße ganz herzlich vom Faakersee;-))


Lisa Walcher am 18.11.2013 10:04:43

danke für die gute Idee, wird sofort umgesetzt!


Anna Maria Lippitz am 19.11.2013 19:57:58

Ein großes Danke an die Idee und deren Umsetzer!!!


Gerhard Spreitzer am 28.11.2013 14:18:16

Liebe Talentierer! Herzlichen Dank für bereits 2000 gespendete Talente von gesamt 11 Menschen! Das bedeutet 20 Stunden geschenkte Zeit für die HeimbewohnerInnen! Ich freue mich natürlich über jede weitere Spende. DANKE sagt Gerhard Spreitzer


Gerhard Spreitzer am 20.02.2014 07:45:53

HERZLICHEN DANK !!!!! Ihr habt unglaubliche 3050 Talente gespendet und somit viele Stunden Zeit geschenkt. Im Namen der HeimbewohnerInnen nochmals DANKE Gerhard Spreitzer HL/PDL

Zurück zu Talentetausch Lesenswertes







Sitemap | SK-Talente © Webdesign SchwarzerKater.at